Schwenksitz - Turnout

hier anklicken
Schwenksitz Turnout

Art.-Nr. 30000020

Erleichterung beim Ein- und Aussteigen…

Diese drehbare Ein- und Ausstieghilfe eignet sich zur Montage auf der Beifahrerseite. Durch die Schwenkvorrichtung kann der Sitz um 90° gedreht werden. Je nach Bedarf ist eine Ausführung mit mechanischer oder elektrischer Vorschub-
einrichtung möglich. Der Originalsitz kann auf Grund seiner Höhe in der Regel nicht verwendet werden, wir empfehlen einen passenden Sitz von RECARO oder KÖNIG.
Für diesen Umbau sind Fahrzeuge mit großem und hohem Türausschnitt von Vorteil.

Anerkanntes Hilfsmittel der gesetzlichen Krankenversicherung! 

Nach einem Urteil des Bundessozialgerichts vom 16.09.2004, ist der Schwenksitz ein Mittel zum Behindertenausgleich und somit die Kostenerstattung eine Leistung der Krankenversicherung.
(AZ: BSG Soz. R B3 KR 19/03R)

Hub-Schwenksitz - Turny

hier anklicken
Hub-Schenksitz - Turny

Art.-Nr. 30102137

Problemloses Übersetzen vom Rollstuhl auf den Beifahrersitz.

Der absenkbare Hub-Schwenksitz für die Beifahrerseite eignet sich für Fahrzeuge mit erhöhtem Einstieg, z.B. SUVs, Vans. 
Er lässt sich leichtgängig manuell um 90° schwenken. Die Sitzverstellung „Vor-Zurück“ wird stufenlos elektrisch oder manuell einstellt.

Besonderheit ist die elektrische Absenkung des Sitzes aus dem Fahrzeug um bis zu 40 cm auf Rollstuhlhöhe. Das bietet eine optimale Ein- und Ausstiegshilfe.

 

 

Zum vergrößern bitte die Bilder anklicken. 

Elektrische 6-Wege-Sitzverstellung für PKW

hier anklicken
6-Wege-Sitzkonsole

Art.-Nr. 35101100

Erleichtert die Einstellung des Fahrer- oder Beifahrersitzes. 

Verstellmöglichkeiten:

  • vor und zurück
  • Neigungsverstellung
  • Höhenverstellung

Die Bedienung erfolgt über 3 Kombischalter am Sitzunterteil. 
Die Schalter können aber auch individuell im Fahrzeug
 (z.B.: Mittelkonsole oder Tür) angebracht werden.

Elektrische 6-Wege-Sitzverstellung für BUS und VAN

hier anklicken
6-Wege-Sitzverstellung

Art.-Nr. 35100105

Leichtes umsetzen im Fahrzeug.

Die 6-Wege-Sitzverstellung ermöglicht das Umsetzen vom Rollstuhl auf den Fahrersitz im Fahrzeug. Mit diesem Umbau kann fast jeder handelsübliche Sitz stufenlos elektrisch vor und zurück, nach oben und unten bewegt werden und ist zusätzlich um 90° schwenkbar.
Der entscheidende Vorteil liegt darin, dass der Sitz in jeder Stellung fixiert und die Position über mehrere Kippschalter jederzeit stufenlos verstellbar bleibt.

Begleitsitze

hier anklicken
RTW-Begleitsitz

Art.-Nr. 35121432

Dieser Begleitsitz ist individuell und platzsparend im Fahrgastraum montierbar. Das Besondere dieses Sitzes ist seine Variabilität

  • Sitz auf Konsole schwenk- und arretierbar
  • Sitzfläche und Armlehnen hochklappbar
  • Rückenlehne verstellbar
  • integriertes Gurtsystem

Klappliege

hier anklicken
Klappliege

Art.-Nr. 50009

Nicht geeignet für den liegenden Transport.

Die Klappliege ist ein Sonderbau und wird links oder rechts an der Seitenwand montiert. Sie hat eine 1/3 - 2/3 geteilte, mit Kunstleder gepolsterte Liegefläche (ca. 1700 x 700 x 100 mm) und muss während der Fahrt hochgeklappt und arretiert werden.
Eine Kombination mit den Begleitsitzen ist sinnvoll.