Pedalerhöhung - bis 10 cm

Pedalerhöhungen - hier anklicken
Pedalerhöhungen bis 10 cm

Art.-Nr. 40127100

für Schalt- und Automatikfahrzeuge

Die Pedalerhöhung erleichtert das Erreichen des Originalpedals.
Erhöhungen sind für alle Fußpedale (auch einzeln) mit der Verstellmöglichkeit von 3 bis 10 cm oder mit festem Maß lieferbar. 

Pedalverlängerung - über 10 cm

Pedalverlängerungen - hier anklicken
Pedalverlängerungen über 10 cm

Art.-Nr. 40144119 - für Automatikfahrzeuge

Art.-Nr. 40144120 - für Schaltfahrzeuge

Die Vorsatzpedale verlängern die Originalpedale bis zu 30 cm. Sie können individuell auf die Person in Abstand und Höhe eingestellt werden. Eine Fußablage ist ebenfalls integriert. 
Bei Bedarf ist der Pedalblock abnehmbar. 

Besonders geeignet für kleinwüchsige Menschen.

Gaspedal links stehend, mit Pedalsperre

Gaspedal links stehend - hier anklicken
Gaspedal links stehend

Art.-Nr. 40126102

Für jeden Fahrzeugtyp geeignet.
Keine Veränderung der Originalpedale.

Auf den am Fahrzeugboden fest verschraubten Grundhalter wird das Linksgaspedal mit der Pedalsperre rechts aufgesteckt und mittels Rändelschraube gesichert. Beim Betätigen des linken Pedals wird durch eine Umlenkung das originale Gaspedal betätigt.
Bei Bedarf ist das Linksgas mit der Pedalsperre problemlos herausnehmbar.

Gaspedal links hängend

Gaspedal links hängend - hier anklicken
Gaspedal links hängend

Art.-Nr. 40126105

Schafft mehr Beinfreiheit!

Die Betätigung des Gaspedals wird von rechts nach links verlegt. Dadurch entsteht genügend Platz z.B. für eine Beinprothese.
Dank des Bajonettverschluss-Systems kann das Zusatzpedal bei Bedarf problemlos nach rechts umgesteckt werden.

Nicht für alle Fahrzeuge geeignet!

Gaspedal links, elektrisch umschaltbar

Elektronisches Linksgas - hier anklicken
Elektronisches Linksgas

Art.-Nr. 40121159

Ideal bei häufigem Fahrerwechsel.

Das Originalgaspedal bleibt im Fahrzeug unverändert. Ein zweites Gaspedal wird zusätzlich auf der linken Seite installiert. Das System ist elektrisch umschaltbar. Vor Fahrtbeginn wird gewählt, welches Gaspedal aktiviert werden soll. Das zweite Gaspedal bleibt gegen unbeabsichtigte Betätigung deaktiviert. Eine Umschaltung kann nur erfolgen, wenn die Zündung abgeschaltet ist.

Nicht für alle Fahrzeugmodelle geeignet!

Pedalabdeckung

Pedalabdeckung - hier anklicken
Pedalabdeckung

Art.-Nr. 40117131

Bei allen Behinderungen, bei denen die Gefahr besteht, dass die Originalpedale unbeabsichtigt betätigt werden könnten (z.B. durch Spastik), ist der Einbau der Pedalabdeckung unbedingt empfehlenswert!

Eine Grundplatte wird auf dem Fahrzeugboden vor den Originalpedalen verschraubt. Die Pedalabdeckung kann nun aufgesteckt werden. 

Bei Nichtgebrauch kann die Abdeckung leicht wieder entfernt werden.